PROBIERBOX

Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung:
Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Information darüber, welche personenbezogenen Daten wir über die Website, www.simply-lowcarb.at, erheben und zu welchem Zweck wir diese verarbeiten. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den verlinkten Webseiten zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder an Dritte weitergegeben werden.

2. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:
FitFood Simply LowCarb e.U., Achsenaugasse 17/1A, 2340 Mödling, Vertreten durch die Inhaberin Michaela Bischof, Tel.: +43 (0)676 681 70 80, E-Mail: fitfood@simply-lowcarb.at

3. Datenspeicherung:
Die von Ihnen in Ihrem „FitFood“- Account hinterlegten personenbezogenen Daten stehen Ihnen dabei für die Dauer der Vertragslaufzeit (z. B. des Abos) sowie für die Dauer des Bestehens Ihres Accounts bei uns zur Verfügung und werden von uns für diese Dauer gespeichert. Wir löschen Ihre Login-Daten, sobald Sie uns hierzu auffordern. Sofern Daten noch für die Erfüllung, Abwicklung und Abrechnung des Vertragsverhältnisses einschließlich weiterer Handlungen, wie Reklamationen, Nachfragen oder Abrechnungen erforderlich sind, werden die personenbezogenen Daten gesperrt und nur für diese Zwecke weiter verwendet. Die Löschung Ihres Kundenkontos kann durch eine Nachricht an fitfood@simply-lowcarb.at erfolgen. Soweit Sie darüber hinaus mit Hilfe des Shops Bestellungen getätigt haben, verarbeiten bzw. löschen wir Ihre Daten unter Berücksichtigung der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

4. Bereich:
Personenbezogene Daten Postleitzahl, E-Mail, Anrede, Vor- und Nachname, Telefonnummer Lieferadresse, Rechnungsadresse, Zahlungsdaten, Login-Daten bei registrierten Kunden Beschreibung und Zweck der Datenverarbeitung. Wir verarbeiten die Daten, im Rahmen einer Erstbestellung oder wenn Sie bereits Kunde sind, zur Bereitstellung Ihres Kundenportals. Mit Hilfe der angegebenen Daten können wir Ihre Bestellung aufnehmen, die Kochboxen Ihren Präferenzen und Vorlieben anpassen und entsprechende Empfehlungen aussprechen und die Pakete an Sie versenden; sollten Sie über ein Kundenkonto verfügen, benötigen wir Ihre Login-Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verifizierung ihres Kundenkontos. Über Ihr Portal können Sie Ihre getätigten Bestellungen einsehen und verwalten.

5. Empfänger und Verarbeiter der Daten:
Wir geben Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage von Verträgen über die Auftragsverarbeitung an Empfänger weiter und nur soweit es für die vertragsgemäße Erbringung der Leistungen erforderlich ist (z. B. Lieferdienste). Für Zahlungen über unseren Partner (www.stripe.com) gelten die von Stripe festgelegen Datenschutzbestimmungen, diese können auf der Webseite, www.stripe.com, nachgelesen werden.

6. Dauer der Datenspeicherung:
Die von Ihnen in Ihrem „FitFood“- Account hinterlegten personenbezogenen Daten stehen Ihnen dabei für die Dauer der Vertragslaufzeit (z. B. des Abos) sowie für die Dauer des Bestehens Ihres Accounts bei uns zur Verfügung und werden von uns für diese Dauer gespeichert. Wir löschen Ihre Login-Daten, sobald Sie uns hierzu auffordern. Sofern Daten noch für die Erfüllung, Abwicklung und Abrechnung des Vertragsverhältnisses einschließlich weiterer Handlungen, wie Reklamationen, Nachfragen oder Abrechnungen erforderlich sind, werden die personenbezogenen Daten gesperrt und nur für diese Zwecke weiter verwendet Die Löschung Ihres Kundenkontos kann durch eine Nachricht an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Soweit Sie darüber hinaus mit Hilfe des Shops Bestellungen getätigt haben, verarbeiten bzw. löschen wir Ihre Daten unter Berücksichtigung der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

7. Bereich:
Newsletter Personenbezogene Daten E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, IP-Adresse Beschreibung und Zweck der Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten.

8. Datenverarbeitung:
Sonderaktionen oder Neuigkeiten, rund um FitFood. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse sowie Ihr Name, um Sie persönlich ansprechen zu können. Wir schicken Ihnen erst dann einen E-Mail Newsletter , wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand des Newsletters einwilligen. Nach Eingabe Ihrer vorgenannten Daten in dem dafür vorgesehenen Feld, schicken wir Ihnen dafür eine Bestätigungs-E-Mail, dass Sie künftig den Newsletter erhalten wollen. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Empfänger und Verarbeiter der Daten:
Wir geben Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage von Verträgen über die Auftragsverarbeitung an Empfänger weiter und nur soweit es für die vertragsgemäße Erbringung der Leistungen erforderlich ist.
Dauer der Datenspeicherung:
Sie können jederzeit den Erhalt von Newslettern und damit der Verarbeitung Ihrer vorgenannten Daten zum Zwecke der E-Mail-Werbung widersprechen. Sollten Sie keine E-Mails mehr wünschen, können Sie den sog. „Unsubscribe Link“ in jeder E-Mail anklicken oder unseren Kundenservice kontaktieren. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach dem Basistarifen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht. Ihre Kontaktformulardaten, einschließlich der Anfrage selbst.
Dauer der Datenspeicherung:
Wir nutzen die Daten, bis die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist. Darüber hinaus speichern wir die Kommunikation längstens, bis wir zur Löschung aufgefordert werden. Sie können die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

9. Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies„, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

10. Ihre Rechte:
 Sie haben das Recht, jederzeit von FitFood eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Sie haben zudem das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Im Falle von Beschwerden wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber per E-Mail fitfoos@simply-lowcarb.at oder über die im Punkt „Verantwortlicher“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.